Spielbericht: Vice City United FC - FC Rote Schorle | Spieltag 8 | Pro League Three
Pro League Three

Vice City United FC gg FC Rote Schorle
2 1

Startaufstellung

Torwart
Mittelfeld
Angriff

Ereignisse

Tor

    Vorlage


      Spielstatistik

      Vice City United FC

      Torwart
      Name Bew P okP P% SA% SAb SG 0G SdT
      Forger1309 6.9 0 0 0.0% 66.7% 2 3 0 0
      Mittelfeld
      Name Bew Z% ZK ZG P okP P% g/v BBv BG SdT
      Race4Coffee 8.4 66.7% 6 4 19 11 57.9% -4 11 7 0
      Romanus1702 7.3 0.0% 1 0 11 10 90.9% -2 2 0 0
      Saxler 7.7 33.3% 3 1 9 7 77.8% 1 6 7 0
      Werder_Bremen91 9.2 40.0% 5 2 24 19 79.2% -5 9 4 1
      Angriff
      Name Bew Z% ZK ZG P okP P% g/v BBv BG SdT
      Grzyb95 9.1 0.0% 1 0 10 7 70.0% -2 4 2 0

      FC Rote Schorle

      Torwart
      Name Bew P okP P% SA% SAb SG 0G SdT
      Mittelfeld
      Name Bew Z% ZK ZG P okP P% g/v BBv BG SdT
      Angriff
      Name Bew Z% ZK ZG P okP P% g/v BBv BG SdT

       Zusammenfassung

      Willkommen zum Spielbericht unseres Teams gegen den FC Rote Schorle.
      Beim Warmmachen hatte Saxler ein blödes Gefühl in der Wade. Jens, unser Edeljoker, lief sich warm. Saxler meinte aber es ginge und somit spielte er von Anfang an. Die erste Halbzeit gab es einen Einbahnstraßenfußball auf das gegnerische Tor. Direkt zum Start, nach eine Ecke, knallte der angeschlagene Saxler den Ball nach Abpraller des gegnerischen Abwehrspielers an den Pfosten. Es folgten weiter gute Möglichkeiten. In der 33. Minute war es dann soweit: Flanke Werder_bremen91, Kopfball Grzyb95, Tor! Das war die hochverdiente Führung.
      Kurz vor der Pause dann das 2:0: Pass in die Mitte von Grzyb95, der sich gut durchsetzte, dann war das Tor eine einfache Sachem, Werder_Bremen91 verwandelt souverän.  Einen Vorwurf konnten wir uns gefallen lassen, das Spiel noch nicht entschieden zu haben. In der zweiten Halbzeit kam der FC Rote Schorle zu seinen Chancen. Forger1309 ließ den Gegner aber verzweifeln. Immer wieder hielt er hochprozentige Chancen. Ein Anschlusstreffer wäre auch mittlerweile echt verdient. Das Tor viel dann aber in der Nachspielzeit 30 Sekunden vor Schluss. Direkt danach ertönte der Abpfiff. Am Ende geht der Sieg in Ordnung. Gegen Spielschluss war es zu spannend aber trotzdem war es eine sehr gute Leistung. Man hat die Tabellenführung wieder und steht jetzt mit zwei Punkten und zwei Spielen weniger vor dem zweiten Platz.

      Spielbericht von Werder_Bremen91